Scoobe3D

Scoobe3D High-Precision

6.999,00

Für preiswertere oder individuelle Lösungen frage ein Angebot an
3 Kameras: ToF, Photogrammetrie (21 MP RGB) und Polarisation (21 MP RGB)
Genauigkeit: bis zu 0,1 mm
Speicher: 64 GB Interner Speicher
Gehäuse: Kratzfestes Aluminium
Server-Scan-Plan: Berechnung von 8 kostenlosen 3D Modellen pro Monat inklusive (im ersten Monat 20)
Das Piktogramm eines Lastwagens

Gratis-Lieferung

Du hast ein Rückgaberecht von 7 Tagen

Die ersten Tester berichten ihre Erfahrung mit dem Scoobe3D

Voraussichtlich im September 2021 wird der Scoobe3D an erste Kunden ausgeliefert. Die ersten Tester durften die Vorversion des Scoobe3D schon ausprobieren. Lies, was sie über den Scoobe3D Handscanner zu sagen haben:

"Ich war sehr beeindruckt von dem nahezu fertigen Serienprodukt [...] Das Gerät ist so mobil wie ein Smartphone und passt in jede Hosentasche. UI war schon sehr intuitiv und zeitgemäß."

Michael Albrecht
Tester des Scoobe3D

Unterstützte Industrien

Der handheld 3D Scanner passt sich an die Bedürfnisse deiner Branche an. Geschlossene 3D Modelle zu erstellen wird so einfach wie das Aufnehmen eines Panorama-Fotos durch den kompakten Scoobe3D:
Erzähl mir, wie der Scoobe3D meine Branche unterstützt

Maschinenbau

Produkt-Entwicklung

Orthopädie/Prothetik

Online-Geschäfte

Wie der Scoobe3D funktioniert

Mit dem Handscanner erstellst du geschlossene 3D Modelle genauso einfach wie Panorama-Fotos. Nach dem Scan berechnet der Algorithmus dein 3D Modell auf den sicheren Scoobe3D-Servern (verschlüsselt nach deutschem Bankenstandard).
Innerhalb von 10 Minuten wartet dein fertiges 3D Modell darauf, dass du es herunterlädst und weiterverarbeitest.

Mit dem Handscanner erstellst du geschlossene 3D Modelle genauso einfach wie Panorama-Fotos. Nach dem Scan berechnet der Algorithmus dein 3D Modell auf den sicheren Scoobe3D-Servern (verschlüsselt nach deutschem Bankenstandard).

Innerhalb von 10 Minuten wartet dein fertiges 3D Modell darauf, dass du es herunterlädst und weiterverarbeitest.

Icon für den Scan Vorgang mit dem Scoobe3D 3D Scanner

1. Du scannst dein Objekt

Icon für die Berechnung der 3D-Modelle auf den Scoobe3D Servern

2. Dein Scan wird auf dem Server berechnet

Icon für das erhalten des 3D Modells und den Download

3. Du erhältst dein fertiges 3D Modell

Warum ist ein Server Plan eine gute Wahl für mich?

In einem Satz: Durch einen Cloud-basierten Server erhältst du einen Top-Kundensupport und den bestmöglichen 3D Scanner.

Warum brauche ich einen Server-Vertrag?

Der tragbare Scoobe3D Scanner erfasst die Rohdaten in Form von Bildern aus verschiedenen Positionen des Objekts. Die anschließende Berechnung basiert auf der Grafikleistung eines dafür eingerichteten Servers. Diesen Service kannst du über die Server-Pläne in Anspruch nehmen.

Wie viel kostet der Server-Vertrag?

Der Preis startet bei 49€ im Monat. Dieser hängt von der Art des Pakets und der Anzahl der Scans ab. Du hast die Auswahl zwischen drei verschiedenen Paketen: Professional, Business und Enterprise. Wechsle bei Bedarf jederzeit in einen kostenlosen Tarif.

Der Professional-Tarif mit 20 Scans für 49 € ist für den ersten Monat beim Kauf inbegriffen. Dir wird erst ein Credit abgezogen, wenn du das 3D Modell herunterlädst.

Wie sicher sind die Server?

Da du mit sensiblen Daten arbeitest, ist uns die Sicherheit der Server ein großes Anliegen. Durch die Verschlüsselung deiner Daten nach deutschem Bankenstandard sind alle deine 3D Scanner-Daten geschützt. Der Standard garantiert dir zudem deinen gewünschten Datenschutz.

Profitiere von einem Top-Kundensupport

Ein weiterer Vorteil eines Servers ist, dass du einen erstklassigen Kundensupport erhältst. Durch die Server-Struktur erhältst du effektiv und schnell Lösungen für deine Probleme.

Darf ich die Daten auch selbst auf meinem Computer verarbeiten?

Das Cloud-System mit Servern und den entsprechenden GPUs bietet den Vorteil, dass deine 3D Daten schnellstmöglich berechnet werden. Die Server bieten die nötige Grafikleistung, um deine 3D Modelle bestmöglich zu verarbeiten.

In naher Zukunft wird es möglich sein, die Server-Lösung direkt bei vor Ort zu installieren.

FAQs

Der Scoobe3D High-Precision wird verschiedene Scan-Modi bieten. Ein Modus für sehr genaues Scannen und in der nahen Zukunft ein schneller Modus mit geringerer Genauigkeit (0,5-1 mm Genauigkeit). Um ein Objekt mit 0,1 mm Genauigkeit zu scannen, ist dies aktuell der Scan-Vorgang:

    1. Lege das Objekt auf eine freie, ebene Fläche. Die Oberfläche muss sich deutlich vom Objekt abheben.
    2. Lege die beiden mitgelieferten Scan-Karten vor und hinter das Objekt -> Für 0,1 mm Genauigkeit; derzeit notwendig, um einen Scan durchzuführen.
      -> Update Herbst 2021: 0,5 mm ohne Scankarten.
    3. Richte deinen Scoobe3D in einem 45°-Winkel zur Oberfläche auf das Scan-Objekt und starte deinen Scan -> so scannst du die Oberseite und die Seite des Objekts
    4. Halte still, während der Scoobe3D die erste Position scannt
    5. Bewege dich dann zur nächsten Position (die Benutzeroberfläche führt dich)
    6. Gehe zweimal um das Objekt herum (schnellste Variante für genaue Daten):
      – In der ersten Runde werden ca. 60 RGB-Bilder aufgenommen
      – Bei einer übersprungenen Position einfach zurückgehen
      – In der zweite Runde werden 60 Polarisationsbilder aufgenommen
    7. Am Ende nehme 3 RGB-Bilder vom Boden (von der Seite) im 0-10° Winkel auf (Vorteil: 3D-Daten werden durch zusätzliche Informationen aus diesem niedrigen Winkel genauer)
    8. Beende deinen Scan
    9. Um deinen fertigen Scan hochzuladen, stelle sicher, dass du eine stabile Internetverbindung hast. Ohne Internetverbindung ist auch eine Zwischenspeicherung möglich. Die Berechnung deines 3D-Modells wird dann so lange verschoben, bis eine Internetverbindung vorhanden ist.
    10. Auf dem Server wird dann ein hochpräzises 3D-Modell berechnet und an deinen Scoobe3D gesendet.
    11. Du kannst das 3D-Modell direkt von deinem Scoobe3D aus per E-Mail weiterleiten. Oder du greifst über einen Computer auf die Webapp zu und ladst das 3D-Modell in deinem bevorzugten Dateiformat (inkl. STEP und STL) herunter. Du kannst das 3D-Modell auch von deinem Computer aus per E-Mail teilen.
  • Ja, der Scoobe3D High-Precision liefert STEP-Dateien, wenn du einen Professional Scan Plan benutzt. Mit dem STEP-Format kann dann in jeder CAD-Software weitergearbeitet werden. So passt du die Baugruppe nach deinen Vorstellungen an: einfache Operationen wie Skalieren der Größe in X-, Y-, und/oder Z-Richtung sind möglich. Ein Beispielvorgehen mit FreeCAD: STL in Volumenkörper umwandeln
  • Nicht möglich sind Änderungen, die eine saubere mathematische Beschreibung des Modells im Detail erfordern. Beispielsweise ist das Ändern des Radiuses eines zylindrischen Elements des 3D Modells nicht möglich. Für eine professionelle Bearbeitung müsste hier ein Reverse Engineering Tool eingesetzt werden.
  • Der Scoobe3D High-Precision erzeugt auch OBJ- und STL-Dateien, falls du nur einen Free Scan Plan benutzt. Diese Dateien können unter anderem mit dem kostenpflichtigen „Solidworks“ von STL zu STEP abgeleitet werden. Dies ist in Solidworks standardmäßig möglich, aber schwierig für große Dateien (manchmal muss ein Importer-Modul installiert werden, das kostenlos von der Homepage von Solidworks heruntergeladen werden kann).
  • Die Auflösung des Scoobe3D High-Precision beträgt 0,1 mm in X, Y, Z bei einer Entfernung von 50 cm vom Messobjekt.
  • Bei einer Entfernung von 2 Metern beträgt die Auflösung 0,5 mm in X- und Y-Achse.
  •  
  • Die heiß ersehnten 3D Modelle findest du im oberen Abschnitt der Seite unter dem Tab „3D Scans“
  • Sämtliche sichtbaren Oberflächen funktionieren gut, selbst wenn sie stark spiegeln. Nicht möglich sind transparente Flächen (z.B. Glas) und tiefschwarze Objekte (z.B. schwarze Löcher) die absolut kein Licht reflektieren.
  • Hintergrund: Ein optischer Scanner nimmt lediglich optisch erfassbare Materialien auf. Transparente sowie tiefschwarze Objekte gehören nicht dazu.
  •  
  • Sieh dir das Scoobe3D High-Precision Benutzungs Video an.
  • Ja!
  • Der Scoobe3D High-Precision liefert hervorragende Ergebnisse beim Scannen von Personen. Wir wissen, dass Geschwindigkeit wichtig ist, wenn man Personen scannt. Deshalb kommt ein High-Speed-Scan-Modus (<1 min) mit einer Genauigkeit von 0,5 – 1 mm diesen Sommer.
  • Für eine zusätzliche Aufnahme-Geschwindigkeit ist es möglich, eine Person mit mehreren Scoobe3Ds zu scannen, um alles in Sekundenschnelle aufzunehmen. Du hast auch Zugriff auf eine offene API, so dass du dein eigenen Anwendungen programmieren kannst, um alle benötigten Geräte zu verbinden. Die Geräte sind mit Bluetooth ausgestattet und können über Bluetooth ausgelöst werden.
  • Es ist schwer zu sagen, wie viele Geräte du am Ende benötigst. Es hängt wirklich davon ab, welches Anwendung für dich am wichtigsten ist: Der Abstand zwischen Scoobe3D und der Person, die Anzahl der Geräte oder die Genauigkeit. Für unsere Scans verwenden wir derzeit in der Regel je nach Objekt 60 Positionen.
  • Wir verkaufen dir nichts, das dir nicht von Nutzen ist.Wir sind uns zu 100% sicher, dass du den Scoobe3D lieben wirst. Deshalb haben wir eine 7-tägige Rückgabegarantie nach Erhalt eingeführt. Auf diese Weise testest du deinen 3D Scanner 7 Tage lang, bevor du dich entscheidest, ob du ihn behalten willst.
  • Wir sind diese Frage hier bei Scoobe3D millionenfach selbst durchgegangen, weil uns die Sicherheit deiner Daten sehr wichtig ist. Wir haben jedoch gute Gründe für unsere Entscheidung, den Scoobe3D mit einem Server zu realisieren:
  • Wartungs-Kosten: Für den Anfang ist es ziemlich teuer, einen eigenen Server zu betreiben. Dies erhöht die Gesamt-Kosten deines 3D Modells. Die Verwendung eines Servers für die Berechnung aller 3D Modelle ist eine kostengünstige Lösung, die unser Ziel unterstützt, 3D Scannen für jeden zugänglich zu machen.
  • Software-Updates und Fehler-Behebung: Das Beheben von Fehlern ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Software-Entwicklung. Daher müsste jedes Software-Update von dir selbst auf deinen Server hochgeladen werden, um es zu implementieren. Dies ist sehr zeitaufwendig und kompliziert – im Gegensatz zu unserer Prämisse, einen einfach zu bedienenden 3D-Scanner zu entwickeln. Außerdem verteuert es den 3D Scanner, da diese Updates wahrscheinlich als neue Versionen der Software veröffentlicht werden müssten. Die webbasierte Server-Lösung wurde gewählt, weil wir so sicherstellen, dass alle unsere Kunden jederzeit eine stabile und zuverlässige Software-Version zur Verfügung haben.
  • Sicherheit des eigenen Servers: Wenn du deinen eigenen Computer für die Kalkulation verwendest, müsste man ein intensives Sicherheitssystem einrichten, um auf der sicheren Seite zu sein – insbesondere bei Windows-Computern. Wir werden regelmäßige Sicherheitsupdates und eine effektive Verschlüsselung implementieren, um sicherzustellen, dass es sich bei deinen Dateien ausschließlich um deine Daten handelt. Die Verschlüsselung arbeitet mit einem für jeden Benutzer eindeutigen Schlüssel, so dass nur du auf deine Daten zugreifst. Wir speichern keine deiner Daten außerhalb der Kalkulation.
    •  

Du kannst deine 3D-Modelle in den folgenden Dateiformaten herunterladen:

  • obj
  • ply
  • stl
  • stp
  • glb (bald verfügbar)
  • off (bald verfügbar)