Scoobe3D

Wir suchen nach hoch motivierten Vertriebspartnern in allen Regionen (EMEA, APAC, Americas)! Schicke uns eine E-Mail an info@scoobe3d.com 

Anforderungen an 3D Scanner in der Gießerei

In der Gießerei wird mit heißem Guss gegossen

Unterschiedliche 3D Scanner haben verschiedene Eigenschaften. Je nach Branche und Projekt hast du andere Anforderungen an dein Gerät.

Als Qualitäts-Ingenieur deiner Gießerei planst du, einen passenden 3D Scanner zur Überprüfung deiner Sandguss-Werkzeuge zu finden. Dein Ziel ist es, Fehler rechtzeitig zu verhindern. Optimalerweise arbeitest du gleichzeitig effizienter und sparst Kosten.

Was solltest du beachten, bevor du dich für einen Scanner für deine Gießerei entscheidest?

Die wichtigsten Merkmale bei der 3D Scanner-Wahl

1. Installations- und Einlern-Zeit am Beispiel Artec3D

Ein wichtiger Punkt bei der 3D Scanner-Wahl ist die Benutzer-Freundlichkeit. Die User Experience spielt eine entscheidende Rolle, damit du das Gerät spielend leicht einrichtest, die Betriebs-Software installierst und diese mit dem Scanner synchronisierst.

Bei 3D Scannern von beispielsweise Artec3D benötigst du für die Einführung intensive Schulungen oder Hilfe von Scan-Experten. Die Installation und Einrichtung eines Artec3D Scanners dauert bis zu 3 Tage mit jeweils 8-stündigen Schulungen. Der Kurs selbst kostet deine Gruppe etwa 1.800 €.

Du sparst an Zeit und Geld, wenn du dir gleich einen leicht bedienbaren 3D Scanner zulegst. Mit einem intuitiven Gerät scannst du sofort los – auch ohne Vorerfahrung. 

Zusätzlich ist es leichter, deine Kollegen von einem benutzer-freundlichen Gerät zu begeistern. Wäre es nicht angenehmer, wenn jeder Mechaniker oder Mitarbeiter die Werkzeuge ohne Schulungen scannen könnte?

2. Vorbehandlung

Neben der Benutzer-Freundlichkeit ist die Vorbehandlung der nächste Zeitfresser beim 3D Scannen. Mit den meisten Geräten auf dem Markt scannst du glänzende Materialien mühselig und nur mit Hilfsmitteln wie Kreidespray.

Deine glänzenden Guss-Werkzeuge mit Kreidespray vorzubehandeln ist aufwändig und verunreinigt deine Werkzeuge. Da etwa 60 % der Materialien in Gießereien reflektierend sind, wird die Vorbehandlung zu einem entscheidenden Punkt bei deiner Scanner-Wahl.

Alternativ verbringst du vor dem Scan auch 15 Minuten damit, dein Objekt mit Aufklebern zu versehen. Ein 3D Scanner, der alle Materialien ohne Vorbehandlung scannt, ist deutlich zeitsparender.

3. Nachbehandlung

Die gängigsten 3D Scanner auf dem Markt liefern dir teilweise unvollständige 3D Modelle, was bedeutet, dass Löcher in den Daten sind. Diese senken die Qualität der 3D Daten und setzen es voraus, dass du wichtige Stellen erneut manuell nachmisst und die Punktewolken nachbearbeitest.

Dabei reinigst du die Punktewolken und erstellst dann die Meshes, damit du die Flächen erfolgreich zurückführst. Die Nachbehandlung dauert im Schnitt bis zu 2 Tage. Um Zeit zu sparen ist es deswegen wichtig, bei der Scanner-Wahl darauf zu achten, dass das Gerät die Materialien möglichst vollständig erfasst.

4. Eingeschränkte Mobilität stationärer 3D Scanner

Bei schweren Werkzeugen erhöht sich dein Zeitaufwand mit stationären 3D Scannern weiter. Dein Scan-Objekt, ab- sowie aufzubauen, zweimal zu transportieren und anschließend zu scannen kostet dich bis zu 4 Stunden.

Der Transport ist nicht das einzige Hindernis: Einige Stellen des Objekts sind generell schwer erreichbar, weil es nur wenig Platz gibt. Manchmal sind die Kabel von halb-stationären 3D Scannern zu kurz, selbst wenn die Stellen leicht erreichbar sind. 

Was du brauchst, ist ein wirklich mobiler Scanner.

5. Budget

Professionelle 3D Scanner befinden sich in der preislichen Oberklasse. Um Überraschungen zu vermeiden, sei dir vor dem Kauf bewusst, welche Folgekosten für Schulungen oder Nachbearbeitung-Softwares auf dich zukommen.

Durch diese professionellen Schulungen und Softwares liegt der Preis oft bei weit über 14.000 € – Scanner inklusive. Gerade wenn du eine hochpräzise Genauigkeit und Auflösung benötigst, greifst du oft tiefer in die Tasche. Es gibt aber auch 3D Scanner, die mit einem ähnlichen Tech-Paket deutlich preiswerter sind.

Wie findest du das perfekte Gerät, das deine Bedürfnisse abdeckt und gleichzeitig einen angemessenen Preis hat?

Effizientes Scannen in deiner Gießerei - deine Lösung

3D Modell eines Wärmeflasche-Gussteils auf einem Laptop

Mit dem passenden 3D Scanner erhöhst du die Prozess-Effizienz in deiner Gießerei. Du sparst dabei nicht nur an Kosten, sondern auch an Zeit und Arbeits-Aufwand.

Viele neue Anbieter kommen auf den Markt. Wenn deine Zeit knapp ist, findest du im nächsten Abschnitt eine zusammenfassende Tabelle der wichtigsten Kriterien. 

In der Tabelle siehst du unter anderem, wie viel Zeit du beim Scannen mit einem marktführenden Scanner sowie dem revolutionären Scoobe3D Precision aufwendest. Mehr Details zu den einzelnen Punkten findest du direkt im Anschluss an die Tabelle.

Zeitaufwand und Preis Merkmale - Artec Eva vs. Scoobe3D Precision

 Artec EvaScoobe3D Precision
Einlernen3 Tage

10 min

Vorbehandlung15 min0 min
Scan1 h +15 min
Nachbehandlung2 Tage0 min
Transport des Objekts/ 3D Scanners4 h5 min
Preis14.000 € + 6.999 €

Gesteigerte Mobilität

Die eingeschränkte Mobilität von stationären Scannern meisterst du im Handumdrehen mit einem portablen 3D Scanner – dem Scoobe3D Precision. Durch sein Smartphone-Format ist er handlich, leicht und passt bequem in deine Hosentasche. Scanne fernab von Stromquellen durch den integrierten Akku.

Spare bis zu 4 Stunden Arbeitszeit und setze den Scoobe3D Precision an jedem beliebigen Ort in deiner Gießerei ein. Du transportierst den Scanner innerhalb von 5 Minuten direkt zu deinem Sandguss-Werkzeug – und nicht andersrum.

Installations- und Kennenlern-Zeit des Scoobe3D Precision

Der Scoobe3D Precision ist leicht zu bedienen und vereinfacht dir das 3D Scannen dadurch noch weiter. Dabei fällt die tagelange Installation und Einrichtung weg. Du lernst in nur 10 Minuten, wie du den tragbaren 3D Scanner bedienst und legst gleich los.

Du erhältst bequeme Schritt-für-Schritt Anweisungen zum Scannen direkt auf dem Display von der integrierten Scan App. Sie leitet dich durch den 15-minütigen Scan-Prozess bis zu deinem 3D Modell mit einer hohen Auflösung und Genauigkeit. Diese passen perfekt zu der qualitativen Überprüfung deiner Guss-Werkzeuge.

Scannen ohne Vorbehandlung

Was nützt dir die Genauigkeit, wenn der Scanner nur matte Oberflächen scannt? Der Scoobe3D Precision scannt neben matten auch die reflektierenden Oberflächen deiner Werkzeuge – ohne Vorbehandlung.

Das ermöglicht dir die Photogrammetrie, Time-of-Flight Technik und Polarisation in der Kombination – die Polarox Technologie. Du erhältst vollständige 3D Modelle, mit denen du einmal die Woche zuverlässig deine Sandguss-Werkzeuge kontrollierst.

Spare dir durch die wegfallende Vorbehandlung bei jedem Scan etwa 15 Minuten Zeit und steigere dadurch die Effizienz deiner Arbeit.

Wegfallende Nachbehandlung

Du erhältst deutlich sauberere Punktewolken mit dem Scoobe3D Precision als mit üblichen 3D Scannern auf dem Markt.

Der Scanner erledigt bereits 75 % der Arbeit für dich. Verabschiede dich vom lästigen Nacharbeiten und sichere dir 3D Informationen – auch von Gussformen mit schwer erreichbaren Stellen.

Preiswertes 3D Scannen - Scoobe3D Precision

Gute Neuigkeiten: es gibt professionelle 3D Scanner für deine Sandguss-Werkzeuge, die dich kein Vermögen kosten und mit denen du trotzdem Vorteile hast, wie zum Beispiel eine hohe Genauigkeit und Auflösung.

Für die Hälfte des Preises der meisten anderen professionellen 3D Scannern auf dem Markt erhältst du mit dem Scoobe3D Precision ein umfangreiches Tech-Paket und eine Genauigkeit und Auflösung von bis zu 0,1 mm. Du überprüfst zuverlässig die Abnutzung und Abweichung deiner Werkzeuge und hast dabei eine Kosten-Ersparnis.

Fazit

Eine Person guckt sich eine Checkliste auf dem Laptop an

Durch einen professionellen 3D Scanner ermittelst du frühzeitig die Abnutzung deiner Sandguss-Werkzeuge durch die wöchentliche Prüfung. Du weißt genau, wann du beispielsweise deine Sandgussform ersetzen musst.

Der richtigen 3D Scanner unterstützt dich jedoch nicht nur bei der Qualitäts-Sicherung. Erfahre im Blog, in welchen Gießerei-Bereichen dir ein Scanner das Leben erleichtert.

Das Titelbild zu unserem Scanner Vergleich, in dem mehr als 30 verschiedene Scanner verglichen werden.
The title page for the scanner comparison with the inscription “the 31 best 3D scanners

KOSTENLOSE TABELLE

Die 37 besten 3D Scanner

Finde die gängigen 3D Scanner auf einen Blick mit ihren jeweiligen Kerneigenschaften. So kannst du 3D Scanner vor dem Kauf richtig einschätzen. Vergleiche und finde den passenden 3D Scanner für dich und deine Anwendungen.

Hinweis: Alle Angaben im obigen Beitrag wurden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen. Eine Gewähr oder jegliche Haftung für Richtigkeit oder Aktualität der Daten kann jedoch nicht übernommen werden. Zusätzliche Informationen findest du auf den jeweiligen Webseiten der Hersteller.

Für mehr Neuigkeiten, melde dich an.
Wir freuen uns, die neuesten 3D Trends, Tipps und Taktiken zu teilen.
Sign up for the latest
We are happy to share the latest trends, tips and tactics.
Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert